casa-rosada-chis
 
  Rüden
  Hündinnen
  Unsere Rentner und Liebhaberhunde ♥
  Nachwuchshunde
  Wurfplanung
  Nachzuchten
  Welpen abzugeben
  Nachzuchten im neuen Heim
  Ausstellungen
  Galerie
  Infos
  => KH LH Vererbung
  => Zähne
  => Reservierung
  => Preise
  => Welpenentwicklung
  => Giftig
  => Homöopathie
  => Merle
  Kontakt
  Kontaktformular
  Unser Futter
  Links
  Gästebuch
Zähne


Ein Welpe wird ohne Zähne geboren. Ab ca. der 3. Woche kommen die ersten Milchzähne durch.

Ein Welpengebiss hat 28 Zähne.

14 im Oberkiefer und 14 im Unterkiefer.

Pro Kiefer hat er jeweils 6 Schneidezähne (Incisivi), 2 Eckzähne (Caninus) und jeweils die 2. - 4. vorderen Backenzähne (Prämolaren)




Das Welpengebiss seitlich abgebildet  

 

Ab ca. dem 5 Monat kommt der Welpe in den Zahnwechsel und verliert seine Michzähne.

 

Das bleibende Gebiss eines Hundes hat 42 Zähne. Im oberen Kiefer 20 und im Unterkiefert 22.

Im Oberkiefer sind es 6 Schneidezähne (Incisivi) 2 Eckzähne (Caninus), 4 vordere Backenzähne (Prämolaren) und 2 hintere Backenzähne (Molaren). Im Unterkiefer hingegen sind es 3 hintere Backenzähne (Molaren).



  Das bleibende Gebiss eines Hundes. Die roten Zähne stellen die Michzähne dar.



Gebissstellungen

 

Scherengebiss: Die Zähne stehen senkrecht im Kiefer. Die obere Zahnreihe greift knapp über die unter Zahnreihe.

 

Zangengebiss: Die obere und untere Zahnreihe treffen aufeinander, ohne sich zu überlappen.

 

Vorbiss: Die Rückseite der unteren Schneidezähen steht ohne Kontakt zu der Vorderseite der oberen Schneidezähne.
(zuchtausschließender Fehler)


Rückbiss: Die Rückseite der oberen Schneidezähne stehen ohne Kontakt zu der Vorderseite der unteren Schneidezähen.
(zuchtausschließender Fehler)


 

TERMINE  
  AUSSTELLUNGEN 2019

Chihuahua Group Germany
im VRZ e.V.

www.chi-group-germany.de.tl


22. September 2019
in 59494 Soest-Hattrop


08. Dezember 2019
in 59494 Soest-Hattrop
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
4 Besucher (32 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=